Jost Lüdtke

Co. Leiter der Kundschafter-Jungs „Eidechsen“

Alexander Tepper

Juniorleiter der Pfadfinder-Jungs „Smarties“

Sarah Winkler

Juniorleiterin der Starter

Sven Hokenholz

Webmaster

Ich habe die komplette Neuentwicklung der Webseite übernommen und bin der Ansprechpartner rund um diese Webseite.





Wie heißt Du?:

Rainer Salewski.


Welche Funktion hast Du aktuell im Stammposten?

Chef und Teamleiter.


Hast Du ein Spitzname?

Raini.


Wie alt bist Du?

50 Jahre.


Bist Du verheiratet?

Ja.


Wie bist Du zu den Rangers gekommen?

Durch persÖnliche Ansprache.


Hast Du ein eigenes Team, wenn ja welches?

Ich leite das Team der Starter.


Was war bisher Dein grÖßtes Erlebnis bei den Rangern?

Das Bundescamp.


Und gibt es etwas, wo Du sagen würdest, das war am schlimmsten?

Nein.


Welches war für Dich das beste Camp?

Das Camp in Clenze.


Was sind Deine StÄrken?

Essen.


Was kannst Du gar nicht?

Balett.


Würdest Du mal auf einem Camp den gesamten Abwasch an allen Tagen machen?

Ja.


Würdest Du die Aufnahmeprüfung heute bestehen?

Nein.


Was sollte jemand über Dich wissen?

Das ist Geheim



Was mÖchtest Du in Deinem Rangerleben noch erreichen?

Den Ruhestand.


<<--Stand 2017-->>

x



Wie heißt Du?:

JÖrg Hirrle.


Welche Funktion hast Du aktuell im Stammposten?

Ich bin Teamleiter und Materialwart.


Hast Du ein Spitzname?

Schwager.


Wie alt bist Du?

49 Jahre.


Bist Du verheiratet?

Nein.


Wie bist Du zu den Rangers gekommen?

Ich war vorher Teamleiter in der Jugend, bis ich durch einer Berufung zu den Rangers gewechselt bin.


Hast Du ein eigenes Team, wenn ja welches?

Ich leite das Team der Eidechsen und der Teamname existiert seit ca. 2013.


Was war bisher Dein grÖßtes Erlebnis bei den Rangern?

Wenn ich zurückblicke, war mein erstes Bundescamp 2005 sehr Beeindruckend für mich. Wegen der Menschenmenge, der Bauten und des Zusammenhalts.


Und gibt es etwas, wo Du sagen würdest, das war am schlimmsten?

Nein! Diese Erlebnisse gehÖren zum Rangerleben.


Welches war für Dich das beste Camp?

Alle Camps hatten ihre besonderen Erlebnisse und Eindrücke.


Was sind Deine StÄrken?

Ich bin sehr geduldig und erklÄre Sachen im Team auch Öfters, dass jeder es begreift. „Learning by doing!“ Kinder in einer gesunden Motivation herauszufordern.


Was kannst Du gar nicht?

Einen glatten Mast zu besteigen stell ich mir schon schwierig vor. Es liegt halt an der Erdanziehungskraft.


Würdest Du mal auf einem Camp den gesamten Abwasch an allen Tagen machen?

Wieso nicht, aber ich meine das auf einem Camp diese Arbeiten ein Team besser zusammenschweißt.


Würdest Du die Aufnahmeprüfung heute bestehen?

Ja.


Was sollte jemand über Dich wissen?

In dem Bereich Organisation und KreativitÄt für Team- und Ranger-Aktionen kann ich punkten. Das Planen von A – Z ist mir wichtig. Dann kÖnnen auch ruhig ZwischenfÄlle dazu kommen.



Was mÖchtest Du in Deinem Rangerleben noch erreichen?

In den vielen Jahren meiner RangertÄtigkeit, habe ich viel erlernen kÖnnen und mir von Anderen beibringen lassen. Es ist mir wichtig diese Techniken weiterzugeben. Mal sehen was Jesus Christus für mich noch vorbereitet hat.


<<--Stand 2017-->>

x

Steffen Hertzfeldt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Aliquam quos dolores harum, corrupti, hic placeat nam autem consectetur veritatis, distinctio omnis magnam doloremque error rerum nihil ad libero cupiditate nesciunt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Eveniet magnam totam sit natus magni voluptatem a molestiae rem. Voluptates illum ex quibusdam nostrum quas, est totam cum quasi nulla similique.

x



Wie heißt Du?:

Laura Sandermann.


Welche Funktion hast Du aktuell im Stammposten?

Ich leite zusammen mit Moni das Pfadfinder-MÄdchen-Team, die „Schneeeulen“. Außerdem habe ich ab und zu mal Spielzeit, Musik oder Leitung.


Hast Du ein Spitzname?

Lauri.


Wie alt bist Du?

18 Jahre.


Bist Du verheiratet?

Nein.


Wie bist Du zu den Rangers gekommen?

Basti, ein Freund von mir, hat mich zur Weihnachtsfeier 2015 mitgenommen und seitdem bin ich dabei :)


Hast Du ein eigenes Team, wenn ja welches?

Das Team „Schneeeulen“ leite ich seit Anfang 2017.


Was war bisher Dein grÖßtes Erlebnis bei den Rangern?

Mein grÖßtes Erlebnis mit den Rangers war das Volleyballturnier 2016. Die Lobpreiszeit dort war genial! Ich habe wÄhrenddessen Gottes Gegenwart gespürt und musste die ganze Zeit über weinen vor Freude über diese Begegnung! Dann kam auch noch eine Freundin auf mich zu, hat mich gesegnet und genau die richtigen Worte für mich gefunden.


Und gibt es etwas, wo Du sagen würdest, das war am schlimmsten?

Das schlimmste Erlebnis, das ich bisher bei den Rangers hatte, war mein erstes Camp im Frühjahr 2016. Ich hatte keine geeignete Ausrüstung dabei, es regnete fast die ganze Zeit und es herrschten nachts Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, sodass ich durch die KÄlte nicht schlafen konnte.


Welches war für Dich das beste Camp?

Das beste Camp war für mich das Pfingstcamp 2017! Zum ersten Mal hatte ich dort auf einem Camp eine vernünftige Ausrüstung und die Sonne war auch Öfter zu sehen. Mein Team war auch dabei und wir hatten einfach eine tolle Zeit zusammen. Gott ist mir an einem Abend begegnet und ich konnte alles loslassen, was ich die ganze Zeit mit mir herumgeschleppt hatte.


Was sind Deine StÄrken?

Meine StÄrken liegen in der Leiterschaft und in der FÄhigkeit, andere zu motivieren


Was kannst Du gar nicht?

Leider bin ich überhaupt nicht kreativ!


Würdest Du mal auf einem Camp den gesamten Abwasch an allen Tagen machen?

Ehrlich gesagt eher nicht, obwohl es sogar Spaß machen kann, wenn man das zu zweit macht.


Würdest Du die Aufnahmeprüfung heute bestehen?

Ich würde sagen ja, aber nur mit Mühe und Not ;)


Was sollte jemand über Dich wissen?

Ich liebe es Gitarre zu spielen, zu singen und dabei Gott die Ehre zu geben! Außerdem finde ich es klasse, zu den Ranger-Liedern die Bewegungen vorzumachen.



Was mÖchtest Du in Deinem Rangerleben noch erreichen?

Ich würde gerne mehr pfadfinderische Techniken lernen, aber vor allem mÖchte ich Gott immer besser kennenlernen und ihm weiter so intensiv begegnen kÖnnen


<<--Stand 2017-->>

x

Sarah Winkler

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Aliquam quos dolores harum, corrupti, hic placeat nam autem consectetur veritatis, distinctio omnis magnam doloremque error rerum nihil ad libero cupiditate nesciunt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Eveniet magnam totam sit natus magni voluptatem a molestiae rem. Voluptates illum ex quibusdam nostrum quas, est totam cum quasi nulla similique.

x



Wie heißt Du?:

Sven Hokenholz


Welche Funktion hast Du aktuell im Stammposten?

Als Webmaster kümmere ich mich um alles rund um diese Webseite. Ich habe diese Stammpostenseite geschrieben und betreue diese auch.


Hast Du ein Spitzname?

Ja, oft wird mein Nachnahme in einer Kurzform verwandelt "Hoki"


Wie alt bist Du?

Aktuell steht mein JahreszÄhler bei 41


Bist Du verheiratet?

Nein, ich bin ledig.


Wie bist Du zu den Rangers gekommen?

1988 hat mich eine Mitarbeiterin meines Kindergartens, die auch Mitarbeiterin der Royal Rangers war, mich gefragt, ob ich mal an einem Stammtreff teilnehmen mÖchte. So fing das alles an.


Hast Du ein eigenes Team, wenn ja welches?

Nein, als externer Webmaster betreue ich ausschließlich diese Webseite.


Was war bisher Dein grÖßtes Erlebnis bei den Rangern?

Es gab bisher so viel tolle Ereignisse, die hier den Rahmen sprengen würden. Aber mit Sicherheit zÄhlen meine erste Radtour im Team und die vielen Freunde und WeggefÄhrten zu den Higlights.


Und gibt es etwas, wo Du sagen würdest, das war am schlimmsten?

Schlimm bzw. anstrengend war auf jeden Fall das JLTC (Juniorleiter Trainingscamp). Es hat jeden Tag geregnet und wir hatten keine trockene Kleidung mehr. Beim Versuch die Kleidung und Ausrüstung zu trocknen, ist das eine oder andere dem Feuer zum Opfer gefallen. ZusÄtzlich gab es Nachts immer nochmal einen Tee, weil das Wasser schon durch die Kohten tropfte.


Welches war für Dich das beste Camp?

Das Eurocamp 1995 in DÄnemark.


Was sind Deine StÄrken?

Ich bin ProblemlÖser und man kann sich auf mich verlassen.


Was kannst Du gar nicht?

Ich kann nicht wirklich gut kochen.


Würdest Du mal auf einem Camp den gesamten Abwasch an allen Tagen machen?

Hahaha, das ist ja ein Fulltime-Job. Da bekommt man von dem Camp nur noch das Geschirr zu sehen. Im Team gerne aber alleine .... nÖÖÖÖÖ.


Würdest Du die Aufnahmeprüfung heute bestehen?

Ehrlich? Die HÄlfte wohl schon, für den Rest müsste ich mich nochmal schlau machen.


Was sollte jemand über Dich wissen?

Ich bin sehr geduldig, nervenstark, zielstrebig und ausdauernd.


<<--Stand 2017-->>

x



Wie heißt Du?:

Jost Lüdtke.


Welche Funktion hast Du aktuell im Stammposten?

Teamleiter / Co.-Teamleiter


Wie alt bist Du?

18 Jahre.


Bist Du verheiratet?

Nein.


Wie bist Du zu den Rangers gekommen?

Durch meine Eltern.


Hast Du ein eigenes Team, wenn ja welches?

Nein


Was war bisher Dein grÖßtes Erlebnis bei den Rangern?

Das Pfingstcamp.


Und gibt es etwas, wo Du sagen würdest, das war am schlimmsten?

Der Regen auf dem Pfingstcamp.


Welches war für Dich das beste Camp?

Das Pfingstcamp.


Was sind Deine StÄrken?

Ich helfe gerne und kann gut zuhÖren.


Was kannst Du gar nicht?

Ich bin kein Freund von Stress und Hektik.


Würdest Du mal auf einem Camp den gesamten Abwasch an allen Tagen machen?

Nein.


Würdest Du die Aufnahmeprüfung heute bestehen?

Da bin ich mir nicht so sicher.


Was sollte jemand über Dich wissen?

Aktuell nichts.



Was mÖchtest Du in Deinem Rangerleben noch erreichen?

Viele Camps und Haiks


<<--Stand 2017-->>

x

Alexander Tepper

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Aliquam quos dolores harum, corrupti, hic placeat nam autem consectetur veritatis, distinctio omnis magnam doloremque error rerum nihil ad libero cupiditate nesciunt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Eveniet magnam totam sit natus magni voluptatem a molestiae rem. Voluptates illum ex quibusdam nostrum quas, est totam cum quasi nulla similique.

x

Unsere Google Map ist interaktiv. Wenn Du auf die Map klickst dann kannst Du sie verschieben, die Satelitenansicht wählen und die Ansicht vergrößern oder verkleinern.

DIREKTNAVIGATION ZUR GEMEINDE

Lass dich von deinem aktuellen Standort direkt zu uns Navigieren!Hier geht es zur Navigation


!!! Eine aktive Internetverbindung wird benötigt!!!

Sie haben einen externen Link aufgerufen




Für den Inhalt externer Webseiten übernehmen wir keine Verantwortung
Sie haben einen externen Link aufgerufen




Für den Inhalt externer Webseiten übernehmen wir keine Verantwortung
Sie haben einen externen Link aufgerufen




Für den Inhalt externer Webseiten übernehmen wir keine Verantwortung
Sie haben einen externen Link aufgerufen




Für den Inhalt externer Webseiten übernehmen wir keine Verantwortung